Herzlich willkommen!

Die drei „Allgäumissionare“ Gallus, Kolumban und Magnus blicken ins Allgäu (Figurengruppe an der Galluskapelle bei Tautenhofen an der A96).

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

„Du führst mich hinaus ins Weite“ (Ps 18), unter diesem biblischen Leitwort steht der Weltmissionssonntag 2017, der am 22. Oktober begangen wird.

Schon lange Zeit ist es her, dass wir in unserem Land von Zeugen des Evangeliums zum Glauben geführt wurden. In der Pfarreiengemeinschaft denken wir dabei besonders an den hl. Gallus, den Patron der alten Steppacher Kirche. Sein Fest feiern die Kirche am 16. Oktober. Zusammen mit Kolumban kam er aus Irland ins Voralpenland. An dem Ort, an dem seine Zelle stand und sich später Kloster St. Gallen erhob, wurde Magnus ins Allgäu ausgesandt, um dort das Evangelium wieder zu verkünden. In St. Gallen wurde schließlich auch Ulrich erzogen, der schließlich Bischof von Augsburg wurde.

Wo Menschen das Evangelium verkünden und wo Menschen das Evangelium verkündet wird, da wird die Weite spürbar, die Gott schenkt.

Ihr Pfarrer Dr. Markus Schrom

Bitte beachten Sie die neue Gottesdienstordnung für Weihnachten in der Pfarreiengemeinschaft: Neue Gottesdienstordnung an Weihnachten

Vom 27. bis 29. Oktober 2017 findet in unserer Pfarreiengemeinschaft die Bischöfliche Pastoralvisitation mit Weihbischof Florian Wörner statt. Den detailierten Ablauf und sämtliche Termine finden Sie hier.