Herzlich willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Innerkirchlich wird momentan viel darüber diskutiert, wie die Kirche in die Zukunft geführt werden kann und wie das Evangelium bei den Menschen (neu) ankommt. Ich selbst finde es spannend, wie Jesus seine Apostel ausrüstet; wir hören davon im Sonntagsevangelium am 15. Juli:

Jesus bevollmächtigt die Apostel nicht zur Predigt, sondern zur Entdämonisierung der Welt. Die Apostel sollen „networker“ sein, die die Menschen, die einsam und isoliert sind, wieder mit Gott und Mitmenschen in Beziehung bringen.
Die Apostel sollen ohne Proviant unterwegs sein. Wer Proviant dabei hat, traut der Zukunft nicht.
Die Apostel sollen in einem Haus an dem Ort bleiben, wo sie hinkommen. Sie sollen also mit den Menschen dort ganz einfach den Alltag teilen und ins Gespräch kommen.

Damit wünsche ich Ihnen eine gute Sommer-Woche.

Ihr Pfarrer Dr. Markus Schrom