Herzlich willkommen!

Second Hand (© JamesDeMers / cc0-gemeinfrei / Quelle: pixabay.com in: pfarrbriefservice.de)

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Zum Sonntag gehört der „Sonntagsstaat“, zum Fest das Festgewand. Wir Christen tragen als unser Festgewand das Taufkleid.

In der Vorbereitung auf Weihnachten wird uns im Advent ein Text aus dem alttestamentlichen Buch Baruch vorgelegt: „Leg ab, Jerusalem, das Kleid deiner Trauer und bekleide dich mit dem Schmuck der Herrlichkeit, die Gott dir für immer verleiht!“ (Bar 5,1). Der Gott, nach dem wir Ausschau halten, der Gott, der in Jesus Mensch geworden ist, er verleiht seinem Volk das Kleid seiner Gegenwart.

Ich wünsche uns in diesem Sinn adventliche Augen, die das Wirken Gottes in dieser Welt und im Kleinen erkennen, sehen und deuten können.

Ihr Pfarrer Dr. Markus Schrom

Vorschläge für Hausgottesdienste im Advent finden Sie hier zum Download.