Herzlich willkommen!

(Bild: Friedbert Simon, in: pfarrbriefservice.de)

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

„Magdalenensekunde“ nennt der Schriftsteller Patrick Roth in seinem Buch „Magdalena am Grab“ den Moment, in dem Maria von Magdala den „Gärtner“ als den Auferstandenen erkennt.

Immer wieder frage ich mich, was der Grund dafür ist. Es ist wohl die Nennung des Namens der Maria durch Jesus. Wir sind durch und durch Gerufene. Wir sind gerufene von dem, der fürs Lebens sorgt wie ein Gärtner. Uns jener Moment, in dem das klar wird, der verändert schließlich alles: das eigene Leben und im Falle von Maria Magdalena den Lauf der Weltgeschichte.

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes und frohes Osterfest 2019!

Ihr Pfarrer Dr. Markus Schrom

Unsere Gottesdienste in der Kar- und Osterwoche finden Sie hier: Kirchenanzeiger Kar- und Osterwoche 2019